• Header 2
  • Header 1
  • Header 4
  • Header 3

Aviko Potato

Leidenschaft für Kartoffeln
Aviko Potato ist für den Einkauf, die Logistik und die Qualitätsüberwachung aller Kartoffeln für die Fabriken der Aviko-Gruppe zuständig.Dabei handelt es sich vor allem um die Versorgung mit Rohstoffen der fünf Fabriken in den Niederlanden, doch ist Aviko Potato auch an der Kartoffelanbau für die Produktionsstandorte der Aviko-Gruppe in Deutschland, Belgien, Polen, Schweden und China beteiligt.
weiterlesen

Aktuell

Start des Aviko-Werks Stavenhagen verläuft zügig

In der ersten Anbausaison nach der Übernahme hat Aviko bei der Kartoffelfläche für die Flocken- und Granulatfabrik im deutschen Stavenhagen eine Erweiterung realisiert. Damit wurde ein weiterer wichtiger Schritt im Rahmen der Wachstumspläne für dieses wichtige Marktsegment gemacht.

Weiterlesen ...

Rixona Oostrum realisiert nach und nach erhebliche Kapazitätssteigerung

Am Rixona-Standort Oostrum läuft aktuell ein umfassender Umbau. Die Verarbeitungskapazität wird dabei von 40 auf 60 Tonnen pro Stunde angehoben. Der „Laden“ bleibt während der Arbeiten geöffnet. Dafür ist natürlich etwas Improvisation erforderlich.

Weiterlesen ...

Die Keimhemmungsapp ist fertig!

Nach einigen Monaten mit Vorbereitungen und Tests ist es jetzt so weit: Die Keimhemmungsapp von Aviko Potato ist fertig. Über die Anmeldung zum Extranet können sämtliche Erzeuger ab sofort auf die App zugreifen.

Weiterlesen ...

Aussendienst

chris01

Chris van den Boogaart

Grenze Nordrhein-Westfalen

+31 (0)6 532 260 26
chris.van.den.boogaart@avikopotato.nl 

Aussendienst

martin01

Martin Tillema

Nord-Deutschland

+31 (0)6 229 320 23
martin.tillema@avikopotato.nl

Anmelden Extranet

Nur für Aviko Kartoffelbauern

searchbutton01

Aviko Extranet